Walsrode

Willkommen beim Hegering Walsrode!

 

Unser Hegering umschließt vollständig die Hermann Löns Stadt Walsrode. In Folge dessen kommt es in den meisten unserer Reviere zu einem ständigen Kontakt zwischen Jägern und nicht jagender Stadtbevölkerung.

Daraus erwächst für uns als Revierinhaber und Jäger im Hegering Walsrode eine besondere Verantwortung. Mehr als viele andere haben wir die Chance und die Aufgabe, Menschen die Jagd und unser Tun zu vermitteln und zwar dort, wo es am besten funktioniert – in der Natur!

Wir sind natürlich Teil der Organisation der Jägerschaft, verstehen uns darüber hinaus aber auch als Vereinigung, die durch Kompetenz für Jagd und Natur zum Gemeinwesen unserer Stadt beiträgt.

In der näheren Zukunft werden uns viele Themen beschäftigen und fordern, bei denen wir einen Beitrag zu leisten haben. Dabei geht es beispielsweise um Dinge wie Uferschutz unserer Gewässer (Nutria), Schäden in der Landwirtschaft durch Rabenkrähen oder um vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung des Ausbruchs der ASP (Afrikanische Schweinepest) in unserer Region. Hierbei ergeben sich Spannungsfelder und es sind Konzepte gefragt, die unsere Kernthemen, nämlich Tierschutz und Waidgerechtigkeit in hohem Maße beinhalten.

Wir möchten uns diesen Aufgaben stellen und hoffen , dass wir im Dialog mit den beteiligten Landwirten, Grundeigentümern, anderen Naturnutzern und interessierten Mitbürgern einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung der Natur und deren Schutz leisten können!

 

Waidmansheil!

 

 

Downloads

Vorstand

Hegeringsleiter
Bernd Sartoris

stellv. Hegeringsleiter
Martin Klug

Schatzmeister
Wolfgang Puschmann

Schriftführer
Gunnar Willers

Obleute

Schießwesen
Hagen Brandt

Öffentlichkeitsarbeit Sonja Buchhop

Naturschutz
Frank Baars